Netzwerk

Immer mehr Prozesse und Dienste sind miteinander verbunden. Netzwerke werden dadurch zum Rückgrat des modernen Geschäftslebens.

Mit zunehmender Vernetzung steigt aber auch die Abhängigkeit. Die Funktion muss jederzeit gewährleistet sein. Reibungslos, unterbrechungsfrei.

 

Noch vor wenigen Jahren wurden nur kleine Datenpakete über das Netzwerk übertragen. Heute ist es selbstverständlich auch Sprache, Video und Produktionsdaten in Echtzeit global zur Verfügung zu stellen. Um diese und kommende Anforderungen erfüllen zu können müssen Netzwerke nicht nur performant sein sondern auch skalierbar geplant, installiert und betrieben werden.

 

Wir suchen unsere Partner genau nach diesen Kriterien aus und ermöglichen unseren Kunden eine maximale Wertschöpfung.


Die Bereiche eines Netzwerks

Das Netzwerk gliedert sich in vier Hauptbereiche: die Verkabelung, die Switche (Zusammenschaltung aller Geräte), die Router (Segmentierung innerhalb eines Standortes oder übergreifend) und das WLAN.

  • Die Verkabelung hat eine Nutzungszeit von 10-20 Jahren. Entsprechend sorgfältig sollte die Struktur geplant und umgesetzt werden.
  • Switche und Router werden oft sechs bis neun Jahre eingesetzt – auch hier lohnt sich die Investition in gute, stabile Hardware (Cisco).
  • WLAN entwickelt sich sehr schnell. Nach drei bis fünf Jahren gibt es bereits neue Standards mit erheblichen Geschwindigkeitsgewinnen.

Das Netzwerk wird von sehr vielen Firmen „stiefmütterlich“ behandelt und die Funktion als selbstverständlich wahrgenommen. Tatsächlich fällt oft erst bei einer Beeinträchtigung auf, dass man in ein Netzwerk viel schlechter „hineinschauen“ kann als zum Beispiel in einen Server. Wartungsfreundliche Architektur ist daher ein wichtiges Kriterium.

Ohne ein professionelles Netzwerk braucht man auch nicht in hochverfügbare Server zu investieren. Wenn ein wichtiger Switch ausfällt sind die Auswirkungen deutlich verheerender als zum Beispiel bei Problemen mit einem einzelnem Server, bei dem nur ein bestimmter Dienst beeinträchtigt sein kann.


Verbundene Themen

Direkt verwandt mit dem Netzwerk sind die Themenkomplexe Sicherheit (mit den Funktionen Firewall, VPN, IPD/IDS) und Stabilität (mit den Funktionen Monitoring, Logging).

Netzwerke von heute versorgen auch Access Points und Telefone mit Strom (PoE) und führen alle möglichen Businessprozesse auf eine einheitliche Struktur zusammen. Beispiele dafür sind neben den üblichen Daten-Diensten zum Beispiel das Telefon, Videokonferenzen, Zeiterfassung und Zutrittskontrolle.

Die fortschreitende Entwicklung von „Daten über IP“ über „Voice over IP (VoIP)“ bis hin zu „X über IP“ erfordert die Planung und Bereitstellung für jede Unternehmensgröße mit Enterprise Technologie.